Festprogramm 50 Jahre Eingemeindung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Vor 50 Jahren, am 01. Juli 1972, wurden die Ortsteile um Wolfsburg herum, im Rahmen der Gebiets- und Verwaltungs- reform nach Wolfsburg eingemeindet. Auch Fallersleben,  damals  eine  Stadt  im Landkreis Gifhorn, wurde dem Wolfsburger Stadtgebiet zugeschlagen und somit ein Ortsteil von Wolfsburg.

Am Samstag, den 02. Juli 2022, möchten wir zusammen mit Ihnen, diesen Jahrestag begehen und bei diversen vielfältigen Veranstaltungen  darauf  aufmerksam machen.

Das  Veranstaltungsteam,  zusammen- gesetzt aus Vertretern des Ortsrates und Fallersleber Vereinen, hat viel Zeit und Schweiß investiert, um für alle Altersklassen ein  entsprechend  attraktives Programm zu entwickeln.

Freuen Sie sich mit uns auf einen schönen Veranstaltungstag in Fallersleben.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Mit dem Aktionstag zum Jubiläum der 50. Wiederkehr der Gebiets- und Verwaltungsreform und somit der Eingemeindung der Stadt Fallersleben in die Gebietskörperschaft der Stadt Wolfsburg, möchten wir allen die moderne Geschichte Fallerslebens in einem würdigen Rahmen etwas näherbringen.

Gleichzeitig möchten wir nicht um den Verlust der Eigenständigkeit trauern, sondern mit Ehrfurcht zurück sowie mit Hoffnung in die Zukunft blicken.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr

André Georg Schlichting

Ortsbürgermeister

Programm

Samstag 02. Juli 11:00Uhr

Historischer  Rundgang  mit Ortsheimatpflegerin Bärbel Weist, incl. Theaterszenen durch den Kultur- und Denkmalverein.

Schwerpunkt: Häuser und Gebäude der Altstadt, die sich in den zurückliegenden 50 Jahren ge- bzw. verändert haben, sollen hier im Mittelpunkt stehen.

Treffpunkt:     Freitreppe vor der Verwaltungsstelle Hofekamp 10

Samstag 02. Juli 14:00Uhr

Sandsteinwappenrundgang durch die Fallersleber  Innenstadt  mit  Herrn  Jörg Hoffmann vom Heimat- und Verkehrsverein

Schwerpunkt: Veränderungen an Gebäuden in der Innenstadt innerhalb der letzten 50 Jahre

Treffpunkt:     Am Piepenpahl (Brunnen vor Fa. Biewendt)

Samstag 02. Juli 15:00Uhr

Offizielle  Eröffnung der Veranstaltungen auf dem Hof des Fallersleber Schlosses.

  • Begrüßung und Ansprache durch Ortsbürgermeister André-Georg Schlichting
  • Grußwort Oberbürgermeister Dennis Weilmann
  • Ehrung des Heimat- und Verkehrsvereins zum 90. Gründungstag
  • Besondere Ehrung eines verdienten Fallersleber Bürgers
    • Laudatio: Ortsbürgermeister André-Georg Schlichting
    • Durchführung der Ehrung: Oberbürgermeister Dennis Weilmann

Samstag 02. Juli ab ca. 15:30Uhr

Shanty´s und Seemannslieder mit dem Maritimen Chor Wolfsburg
Danach: Oldies der 60er u. 70er mit der Zappenduster Band.
Auf dem Schlosshof bewirtet Sie der  Heimat- und  Verkehrsverein mit Canapes und Getränken.
Der Aktionsrat des Jugendzentrum Forsthaus bietet mit seinen Mitstreitern in seinen Räumlichkeiten Kaffee und Kuchen an.
Die Altersabteilung und Historikgruppe der Freiwilligen Feuerwehr bieten Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr zu früheren Zeiten.
Die Mitarbeiter des Aktivspielplatz bieten, unterstützt durch den Elternverein und die Jugendfeuerwehr, Aktionen  wie  z.B.  basteln oder Stockbrot an.

Samstag 02. Juli ab 18:00Uhr

Treffpunkt für alle Generationen vor und im Festzelt auf der Hoffmannwiese. Bewirtet werden Sie durch:
Die Freiwillige Feuerwehr mit leckerem vom Grill.
Die Siedlergemeinschaft und dem USK Fallersleben mit Getränken am Tresen im Festzelt.
– Der Fallersleber Backwarenmanufaktur mit Brezeln, Pizzabrot, uvm.
– Die Weinhandlung Casa España präsentiert ausgesuchte Weine

Samstag 02. Juli ab 19:30Uhr

Musik zum Schunkeln, Mitsingen und Tanzen durch die Bigband Tappenbeck.

Samstag 02. Juli ca. 22:30Uhr

Ballonglühen im Schlosspark mit Modellballonen von Olaf Schneider und Team.

Ende der Veranstaltung

Ortsbürgermeister

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

Kommentare sind nicht aktiviert, aber trackbacks und Pingbacks sind geöffnet.