Es geht aufwärts in Fallersleben

Maikranzaufziehen am Gänselieselplatz

Besucher und Veranstalter des diesjährigen Maikranzaufziehens konnten sich ebenso wie die strahlende Sonne über eine gelungene Veranstaltung freuen. Kultur- und Denkmalverein und der Verband Wohneigentum (Siedlerbund) hatten wieder traditionell zu einem fröhlichen Beisammensein rund um den Zunftbaum am Gänselieselplatz im Herzen der Altstadt eingeladen. Und viele Menschen folgten diesem Aufruf. So war es kein Wunder, das zeitweilig für den Verkehr rund um den Zunftsbaum kein Durchkommen mehr war.

Nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende des Kultur- und Denkmalvereines und städtischen Heimatpflegerin Bärbel Weist, traten sogleich viele kleine Fallersleberinnen und Fallerslebener in Aktion. Eine Gruppe der Städtischen Kindertagesstätte am Schlosspark erfreute die Anwesenden und ihre stolzen Eltern mit musikalischen Darbietungen. Das Ganze wurde dann auch selbstredend mit großem Applaus belohnt.

Aufziehen Maikranz 2023

Danach folgte das Aufziehen des von den Siedlern bunt geschmückten Maikranzes am Zunftbaum. Dabei war natürlich abgestimmte Zusammenarbeit gefragt, um das mit bunten Bändern geschmückte “Ungetüm” gleichmäßig in die Höhe zu befördern. Wie immer, gelangt es auch dieses Jahr und wurde mit viel Beifall belohnt.

Nach einer Vorstellung der Tanzgruppe “Die Fallersleber” klang die Feierstunde bei Kaffee, Kuchen und Gesprächen aus.

Archiv